Altstadthaus Zürich
Umbau und Sanierung Wohnung

  • Direktauftrag
  • Auftraggeber: privat
  • Ausführung: Ende 2008 bis September 2009

Das Haus ist im Inventar der Denkmalpflege. 2008 wurde die Wohnung im 3. Obergeschoss erneuert. Die Raumstruktur wurde nicht angetastet. Alle wertvollen Elemente wie Stuckdecken, Wand- und Deckentäfer und der Kachelofen wurden instand gestellt. Die Küche und die Nasszellen wurden komplett erneuert. Im Belichtungs- und Lüftungschacht hinter dem WC wurde eine neue Steigzone für alle Medien erstellt.

Die Arbeiten wurden in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege ausgeführt. Während der Renovation hat das Amt für Städtebau und Archäologie alle sichtbaren und verdeckten Oberflächen und Materialien dokumentiert.

Publikationen:

  • Hauseigentümer 04.2012, Herausforderung mit alter Bausubstanz
b 080716 kirchgasse 050_b
b 080716 kirchgasse 120
b 080716 kirchgasse 063